Marmorgugelhupf

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Staubzucker 200 g
ÖL 0,125 l
Wasser 0,125 l
Backpulver 1 Pkg.
Vanillezucker 1 Pkg.
Eier 4 Stück
Kakao etwas

Zubereitung

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Die Eidotter mit Vanillezucker, Zucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Eidotter-Masse geben. Den Eischnee locker unterheben. Einen Teil der Masse mit etwas Kakao mischen. Nun jeweils eine Schicht helle und dunkle Masse in eine gefettete Gugelhupfform einfüllen und zum Beispiel mit einer Gabel vorsichtig durch den Teig ziehen damit sich die beiden Teigmassen ein wenig verbinden. Den Kuchen in das vorgeheizte Backrohr bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorgugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorgugelhupf“