Quarkkeulchen, ala Oma

40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gekochte Kartoffeln 500 Gramm
Quark Halbfettstufe 500 Gramm
Mehl gesiebt 150 Gramm
Eier 2
Zucker 50 Gramm
Rosinen 50 Gramm
Zum ausbacken
Öl oder Schmalz etwas

Zubereitung

1.Die noch warmen kartoffeln durch die presse drücken und mit den Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig noch zu feucht sein, noch etwas Mehl unterkneten.

2.Mit stark bemehlten Händen aus dem Teig "Keulchen" formen.

3.Im heißen Öl goldbraun braten.

4.Die Quarkkeulchen werden bei uns traditionell mit Zucker bestreut und zu Apfelmus gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkeulchen, ala Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkeulchen, ala Oma“