Mangokompott mit Kokoszabaione

Rezept: Mangokompott mit Kokoszabaione
2
0
791
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Mango reif
2
Eier
2 EL
Zucker
50 ml
Orangensaft
50 ml
Wasser
200 ml
Kokosmilch aus der Dose
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
36,6 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mangokompott mit Kokoszabaione

Bananen im Frühstücksspeck
Bannanennachtisch
Birnenküchlein

ZUBEREITUNG
Mangokompott mit Kokoszabaione

1
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Einen Esslöffel Zucker in einen Topf geben und leicht karamellisieren lassen. Das Wasser, den Orangensaft und die Mangowürfel zugeben und bei milder Hitze 5 Minuten einkochen.
2
Die Eier trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben. Einen Esslöffel Zucker und den hellen Teil der Kokosmilch dazugeben.
3
Die Eimasse über dem Wasserbad schaumig schlagen. Anschließend den restlichen Teil Kokosmilch vorsichtig unterheben.
4
Das Mangokompott in kleine Gläser füllen und die Kokoszabaione darauf geben und sofort servieren.

KOMMENTARE
Mangokompott mit Kokoszabaione

Um das Rezept "Mangokompott mit Kokoszabaione" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung