gebratene Entenbrust mit Cashewkernen

55 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust 600 g
Erdnussöl 3 EL
Paprika gelb 1
Paprika grün 1
Frühlingszwiebeln 1 Bund
mittelgrosse Zwiebeln 2
Cashewnüsse , ungesalzen 100 g
helle Sojasauce 2 EL
dunkle Sojasauce 2 EL
Austernsauce 2 EL
Zucker 0,5 EL
Wasser etwas
Knoblauch , gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Entenbrust gibts fertig gewürzt im Thailaden , wenn nicht mit Salz/Pfeffer/Zuckermischung einreiben. Entenbrust im Backofen bei 200 Grad ca 45 Min. grillen bis sie schön knusprig ist , mehrfach wenden .

2.Derweil Gemüse waschen und in Stücke schneiden . ( Zwiebel achteln , Paprika mundgerechte Dreiecke, Frühlingszwiebln ca 1 cm Stücke )

3.Cashewnüsse ohne Fett in kleiner Pfanne vorsichtig anbraten .

4.Öl im Wok erhitzen Knoblauch leicht anbraten Gemüse zugeben , ca 2 Min braten dann mit restlichen Zutaten abschmecken

5.Fertige Entenbrust etwas abkühlen lassen in ca 0,7 cm breite Streifen schneiden dazu geben und noch 2 Min braten Cashewnüsse darüberstreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebratene Entenbrust mit Cashewkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebratene Entenbrust mit Cashewkernen“