Feines Brokolie Süppchen mit Wiener

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rohe Kartoffel es können auch gekochte Kartoffel sein 4 kleine
Brokolie 1 kleinen
Schmelzkäse ich nehme immer 1Ecke 1 stck
Wiener 3 Stück
Wasser 1 Liter
Kräuter Toskana getrocknet 0,5 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer 1 Priese
Kräutersalz 4 Priesen
Kräuterfix Provenealischer Kräuter von Gusto gibt es bei Aldi 1 Teelöffel
Schittlauch getrocknet zum bestreuen der Suppe etwas
Hühner Brühe vom Glas 1 Eßl

Zubereitung

1.Brokolie waschen in Röschen teilen, Kartoffel schälen in dünne Scheiben schneiden ins Wasser geben , nun kochen aber nicht zustark bis alles weich ist . dann übrige Zutaten zugeben ,Hühnerbrühe Kräutersalz, Kräterfix provenealischer Kräuter. Kräuter Toskana usw. zum Schluß Käseecke dazugeben , nun alles mit Stabmixer pürieren , die Wiener in kleine Stücke schneiden in die Suppe geben.noch kurz aufkochen fertig in die Teller gießen und Schittlauch garnieren,

2.dazu essen wir Kartoffelpuffer , Günstig , gut schmeckt nach mehr !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feines Brokolie Süppchen mit Wiener“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feines Brokolie Süppchen mit Wiener“