Winterlicher Salat mit Räucherfisch

Rezept: Winterlicher Salat mit Räucherfisch
63
18
2658
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Feldsalat
150 g
Champignons
1 EL
Öl
1
Chicoree
200 g
Räucherlachs
150 g
geräucherte Forellenfilets
----- für das Dressing----
1 Becher
Magerjoghurt
1 Becher
Creme legere
1 EL
Balsamico Bianco
Salz, Pfeffer
1 Prise
Zucker
etwas
abgeriebene Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
9,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Winterlicher Salat mit Räucherfisch

ZUBEREITUNG
Winterlicher Salat mit Räucherfisch

1
Feldsalat waschen und trockenschleudern.
2
Chicoree waschen, trocknen und die Blätter abzupfen.
3
Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Öl kurz anbraten + herausnehmen.
4
Geräucherten Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen.
5
Für das Dressing alle Zutaten miteinanader verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
6
Salate und Champignons auf 4 Teller verteilen und das Dressing darüberträufeln und den Fisch darauf anrichten.

KOMMENTARE
Winterlicher Salat mit Räucherfisch

Benutzerbild von Tinta
   Tinta
ein Salat wie für mich gemacht. *****LG Tinta
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
Klasse gemacht,hast auch Fingerspitzengefühl beim anrichten...verdiente 5 Sterne..lg.guenni
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Eine wunderbare Kombi. Diesen Salat kann ich auch im Sommer essen. LG Stine
   h****2
Der sieht umwerfend aus und muss einfach köstlich schmecken!!!! Der schöne Räucherfisch mit den Champis und dem leckeren Dressing.... passt toll zum Feldsalat..... allerdings würde ich den zu jeder Jahreszeit mögen ((O: GLG Steffi
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist ein Salat nach meinem Geschmack, damit werde ich meine Familie beglücken 5* LG

Um das Rezept "Winterlicher Salat mit Räucherfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung