Süßer Stuten mit Tonkabohne

1 Std 15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 600 Gramm
Eier 2
Zucker 175 Gramm
frische Hefe 1 Würfel
lauwarme Milch 250 ml
Tonkabohne -gibts in der Apotheke- etwas
etwas Öl, Prise Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Hefe mit etwas Milch und Zucker ansetzen, zugedeckt gehen lassen.

2.Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hinzufügen. Eier, Milch, Zucker, einen Schuss Öl, die Prise Salz mit der Hefe und dem Mehl verkneten. Tonkabohne nach Geschmack auf einer kleinen Küchenreibe reiben und dazugeben. Man kann auch Vanilleextrakt nehmen, wenn man keine Tonkabohne bekommt.

3.Den dickflüssigen Teig in eine große Kastenform füllen und an einem warmen Ort gehen lassen.

4.Backofen auf ca. 180-200 °C vorheizen und den Stuten etwa 40-45 Minuten backen. Holzstäbchentest machen !

5.Dazu schmeckt Butter und Marmelade !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßer Stuten mit Tonkabohne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßer Stuten mit Tonkabohne“