Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos

Rezept: Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos
hhhhhmmmmmmm lecker!!
2
hhhhhmmmmmmm lecker!!
01:45
2
834
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose groß
Aprikosen, halbiert
400 g
Mehl
150 g
Zucker
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
200 g
Margarine
3 Stück
Eier
75 ml
Milch
100 g
Kokosraspeln
500 g
Sahne
2 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
33,3 g
Fett
26,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos

BiNe S PFLAUMENKUCHEN MIT NUSSSTREUSEL

ZUBEREITUNG
Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos

1
Aprikosen abtrofen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Margarine, Eier und Milch zu einem glatten Teig verarbeiten.
2
Eine Blechkuchenform mit Backpapier auslegen und den Teig darüber gleichmäßig verstreichen (Achtung, klebrig!). Aprikosen mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken
3
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen und anschließend in der Form auskühlen lassen.
4
Die Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett (!) goldbraun rösten.
5
Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und über dem Aprikosenboden verteilen. Abgekühlte Kokosraspeln darüberstreuen.
6
Tasse Kaffee kochen und reinhauen ;-)

KOMMENTARE
Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos

Benutzerbild von Suzy1985
   Suzy1985
@angedie561 der schmeckt auch super lecker!!!
Benutzerbild von angedie561
   angedie561
3,2,1,........meins. 5***** LG Angelika

Um das Rezept "Aprikosen-Blechkuchen mit Kokos" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung