Orangen - Sanddorn - Rotkraut

Rezept: Orangen - Sanddorn - Rotkraut
fruchtige Variation eines Klassikers
4
fruchtige Variation eines Klassikers
01:00
3
975
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rotkohl frisch
8 Esslöffel
Sanddorn Balsamico
3 Esslöffel
Sanddorn Gelee
1 Stück
Bio-Orange
300 Milliliter
Rotwein trocken
2 Stück
Sternanis
2 Stück
Gewürznelken
1 Stück
Zimtstange
2 Stück
Lorbeerblatt
4 Esslöffel
Zucker
1 Teelöffel
Pimentkörner
1 Teelöffel
Wacholderbeere
3 Stück
Zwiebeln frisch
50 Gramm
Gänsefett/-schmalz
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
3,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangen - Sanddorn - Rotkraut

ZUBEREITUNG
Orangen - Sanddorn - Rotkraut

1
Rotkohl in feine Streifen schneiden, in eine Schüsselgeben und Zucker, Sanddorn Balsamico und Rotwein hinzufügen und durchkneten. Zimt, Piment, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter in einen Teefilter geben und fest verschliesen und zu dem Rotkohl geben und mind. 4 Stunden marinieren lassen.
2
Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Gänseschmalz in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebelstreifen darin glasig braten. Mariniertes Rotkraut hinzufügen und ca 45 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Dabei öfter umrühren.
3
Nach 30 Minuten die Orange in Scheiben schneiden und mit dem Sanddorn Gelee hinzufügen, den Teefilter mit den Gewürzen entfernen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und als Beilage zur Gans oder Ente servieren.

KOMMENTARE
Orangen - Sanddorn - Rotkraut

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Tolles Rezept,nehm ich mit ,lass ***** zurück
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das stelle ich mir sehr lecker vor 5****
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Stimmt, was ganz anderes. Aber das werde ich mal versuchern, bin da neugierig. 5* und GLG tina

Um das Rezept "Orangen - Sanddorn - Rotkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung