Reiscremesuppe

Rezept: Reiscremesuppe
oifach, abr guad
0
oifach, abr guad
00:50
15
1298
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 g
Naturreis
1 l
Gemüsebrühe
0,25 TL
Ingwer frisch
1 Msp
Piment
1
Kohlrabi frisch
1
Frühlingszwiebel
1 EL
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
1,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Reiscremesuppe

ZUBEREITUNG
Reiscremesuppe

1
Die Gemüsebrühe mit dem Reis in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
2
Den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Den kleingeschnittenen Ingwer mit dem Piment zum Reis geben und die ganze Suppe ca. 40Min. kochen. Das Ganze mit einem Pürierstab pürieren.
3
Mittlerweile Kohlrabi und die Frühlingszwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden. 1/3 der Frühlingszwiebelstreifen vorerst beiseite legen, die anderen mit dem Kohlrabi zur Suppe geben und 5Min. mit köcheln lassen.
4
Die Petersilie nun auch waschen, hacken und mit den Frühlingszwiebelstreifen garnieren.

KOMMENTARE
Reiscremesuppe

Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
naaaaa......oifach und sau guad........da hosch 5 *la und an liaba Gruaß :-)) Alexandra
   B****2
Ich hab die Suppe grad gemacht.Wow ist die gut.Hab nur den Kohlrabi mitpürriert und noch Schinkenstreifen reingeschnitten. Super Klasse!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
O*I*F*A*C*H* aber saumäßig L*E*C*K*E*R ... i mog Reissupp` fir mei Leaba gern ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Mag sein, daß das Süppchen "oifach" ist, aaaaaber nicht minder interessant und lecker, weil der Ingwer dieser Suppe noch den gewissen Kick verleiht! 5************
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
lecker , Reis mag ich sehr gerne ,5* vlg birgit

Um das Rezept "Reiscremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung