Zigeunersosse

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mais 1 Dose
Kidneybohnen 1 Dose
rote Paprika 1 Glas
Tomaten 1 Glas
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Dose
Oregano, Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
dunkles Sossenpulver etwas
Wasser 500 ml
Champignons 1 Dose

Zubereitung

1.Die Tomaten und die Paprika über einem Sieb abgiessen und die Brühe auffangen Den Mais und die Champignons abtropfen lassen Die Kidneybohnen in einem Sieb abgiessen und mit Wasser abwaschen

2.500 ml Wasser mit 250 ml der aufgefangenen Gemüsebrühe aufkochen und das Sossenpulver einrühren, ebenfalls 3 TL Tomatenmark einrühren das ganze Gemüse in den Topf geben und alles gut kochen lassen mit Oregano und den Gewürzen würzen evtl. nochmals mit Tomatenmark abschmecken

3.Passt super zu Frikadellen, Schnitzel oder als Sosse zu Pommes

4.GEHEIMTIPP: wenn die Sosse zu Pommes gegessen wird zusätzlich mit etwas Mayonnaise auf den Pommes mischen...Göttlich!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunersosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunersosse“