Zigeunersosse

Rezept: Zigeunersosse
zwar ein Dosenrezept, aber megalecker
1
zwar ein Dosenrezept, aber megalecker
00:45
0
1768
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Mais
1 Dose
Kidneybohnen
1 Glas
rote Paprika
1 Glas
Tomaten
1 Dose
Tomatenmark dreifach konzentriert
Oregano, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
dunkles Sossenpulver
500 ml
Wasser
1 Dose
Champignons
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zigeunersosse

ZUBEREITUNG
Zigeunersosse

1
Die Tomaten und die Paprika über einem Sieb abgiessen und die Brühe auffangen Den Mais und die Champignons abtropfen lassen Die Kidneybohnen in einem Sieb abgiessen und mit Wasser abwaschen
2
500 ml Wasser mit 250 ml der aufgefangenen Gemüsebrühe aufkochen und das Sossenpulver einrühren, ebenfalls 3 TL Tomatenmark einrühren das ganze Gemüse in den Topf geben und alles gut kochen lassen mit Oregano und den Gewürzen würzen evtl. nochmals mit Tomatenmark abschmecken
3
Passt super zu Frikadellen, Schnitzel oder als Sosse zu Pommes
4
GEHEIMTIPP: wenn die Sosse zu Pommes gegessen wird zusätzlich mit etwas Mayonnaise auf den Pommes mischen...Göttlich!!

KOMMENTARE
Zigeunersosse

Um das Rezept "Zigeunersosse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung