B: Heringssalat...

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Matjesfilets 600 g
Äpfel 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Gewürzgurken 4 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Saure Sahne 400 g
Joghurt 400 g
Dill gehackt 2 EL
Salz 2 TL
Pfeffer aus der Mühle 1 TL
Zucker 1 Pr

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen und entkernen, Die Zwiebel schälen, die Tomaten vierteln und den Stielansatz und die schlabberigen Kerne entfernen, die Matjesfilets aus dem Öl nehmen und abtropfen lassen, den Stielansatz der Essiggurken entfernen.

2.Alle diese Zutaten in 1 x 1 cm kleine Würfelchen schneiden und in eine große Schüssel geben. Den Joghurt und die saure Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Dill abschmecken.

3.Schmeckt sehr lecker zu Pellkartoffeln oder auch zu Bratkartoffeln. Auch auf einem kalten Büffet kann sich dieser Salat sehen lassen.

4.TIPP: Am Besten schmeckt der Heringssalat, wenn er einen halben Tag, aber mindestens 2-3 Std. durchgezogen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „B: Heringssalat...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„B: Heringssalat...“