Eierkuchen mit Apfelkompott

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Eier 3
Milch 375 ml
Tafelwasser mit Kohlensäure 125 ml
Backpulver 2 TL
Apfel 3
Apfelmus 2 EL
Fett etwas

Zubereitung

1.Die ersten fünf Zutaten zu einem Teig vermischen. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und aus dem Teig Eierkuchen backen.

2.Die Äpfel schälen, vom Kern und in kleine Stücke schneiden. Etwas Fett in eine Pfanne geben und erhitzen. Dann die Apfelstückchen dazugeben und leicht anbraten. Die Äpfeö in eine Schüssel geben, mit dem Apfemus vermischen und zusammen mit den Eierkuchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierkuchen mit Apfelkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierkuchen mit Apfelkompott“