Weihnachtstorte mit Marzipan

2 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mandeln gemahlen 140 gr.
Eier,getrennt 7
Zucker 140 gr.
Kuvertüre dunkel,gerieben 80 gr.
Für die Creme: etwas
Puderzucker 100 gr.
Butter weich 250 gr.
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Eigelb 4
Amaretto 6 EL
zum Garnieren: etwas
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Puderzucker 200 gr.
Amaretto 4 EL
Kuvertüre Vollmilch 100 gr.

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen.Mandeln leicht rösten.Eigelbe mit 90 gr. Zucker im warmen Wasserbad schaumig schlagen,dann kalt rühren.Eiweiße mit restlichem Zucker steif schlagen.Kuvertüre,Mandeln und Eischnee unter die Eigelbmasse heben.Teig in mit Backpapier ausgelegten Springform größe 26 cm füllen,ca 40 min. backen.Boden abkühlen lassen,zweimal quer teilen.Für die Creme Puderzucker mit Butter schaumig schlagen.Marzipan,Eigelbe und Amaretto verrühren. Masse zur Eimasse geben.Zum Garnieren Marzipan mit Puterzucker verketen.Halbbieren und auf etwas Puterzucker zu 2 Kreisen größe 26 cm ,ca 2 mm dick ausrollen. Unteren Tortenboden mit Creme bestreichen,eine Marzipandecke darauf legen. Darauf wieder eine Cremeschicht streichen und mit dem zweiten Boden belegen.Mit der Hälfte des Amarettos Beträufeln.Zweiten Boden wie den ersten belegen.Oberen Boden auflegen,mit Amaretto beträufeln.Torte mit übriger Creme bestreichen,ca.2 Std. kühlen.Kuvertüre schmelzen,etwas abkühlen und die Torte damit überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtstorte mit Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtstorte mit Marzipan“