Teufelchens Rindfleischsalat

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rindfleisch gekocht 600 g
Zwiebeln 2
Apfel 1
Knoblauchzehen 3
Für das Dressing
Schlagsahne 30% Fett 100 ml
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Rinderbrühe 75 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilli etwas
Ingwer gerieben 1 Msp
Gewürzgurke 1

Zubereitung

1.Bei Teufelchens gab es Bohneneintopf und da habe ich einfach ein wenig vom Kochfleisch verschwinden lassen ;o)))

Das Dressing...

2.ist ganz leicht gemacht. Die Gewürzgurke wird in ganz kleine Stückchen geschnitten. Die Schlagsahne, die saure Sahne und die Brühe kommen in eine Schüssel und werden gut verrührt. Den geriebenen Ingwer hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken, ganz zum Schluss gebe ich die Gurkenstücken dazu, verrühre noch einmal alles und stelle es zur Seite.

Fertig

3.Das Rindfleisch habe ich ganz klein geschnitten und in eine große Schüssel gegeben. Nun werden der Knobi und die Zwiebeln geschält, die Zwiebeln in Würfelchen geschnitten und der Knoblauch einfach nur in dünne Scheibchen. Beides habe ich in einer Pfanne mit etwas Rinderfett von der Brühe gedünstet.

4.Diese Masse und den inzwischen ebenfalls in kleine Würfelchen geschnittenen Apfel gebe ich dann zum Rindfleisch und vermische alles. Nun gebe ich das Dressing hinzu und rühre alles um und schmecke es erneut ab. Schon fertig. ;o)))

5.Auf Sonntagsbrötchen war es heute einfach ein Genuss ... sagt die teuflische Jury ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Rindfleischsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Rindfleischsalat“