Teufelchens Nudel-Spinat-Gratin

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gabelspagetti 500 g
Butter 90 g
Mehl 90
Milch 1,5 l
Blattspinat 250 g
gehackt etwas
Feta 200 g
Kochschinken 200 g
Eier 2
Knoblauchzehen 3
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Teufelchens Kühli gab heute Zutaten für diesen Nudel-Auflauf her...

Die Soße

2.Zunächst habe ich eine Béchamelsoße gekocht. Die Butter wird in einem Topf langsam geschmolzen und dann mit dem Mehl zügig verrührt. Auf die Mehlbutter giesse ich dann unter ständigem Rühren die Milch. Die Grundsoße wird mit Salz und Muskat abgeschmeckt und köchelt nun ca. 15 min. bei ganz geringer Temperatur leicht. Bitte nicht vergessen zu rühren!

3.Den Kochschinken schneide ich in kleine Würfel und gebe diesen, den Spinat, den Frischkäse und den kleingeschnittenen Knobi zur Soße hinzu, lasse sie noch einmal aufkochen und schmecke sie erneut mit Salz, Muskat und Pfeffer ab. Ganz zum Schluss schlage ich zwei Eier in die Soße und verrühre sie zügig...danach nicht mehr kochen.

Die Nudel

4.Die Nudeln werden nun in ausreichend Salzwasser etwa 5 Minuten gekocht...sie sollten noch etwas bissfester sein als üblicher Weise. Abgiessen und mit kaltem Wasser ganz kurz abschrecken. Den Feta habe ich zerbröselt und dieser wird unter die Nudeln gemischt. Ich gebe etwa die Hälfte der Soße zu den Nudeln und vermenge alles gut miteinander. Auf zwei Auflaufformen verteilt und abgedeckt, bleiben sie für ca. 30 min. zum durchziehen stehen.

Fertig

5.Der Ofen wird auf 180 °C Umluft vorgheizt. Die restliche Soße verteile ich nun auf den beiden Auflaufformen und stelle diese in den Ofen. Dort bleiben sie jetzt für ca. 30 min. ... die letzten 5 min. schalte ich den Grill an und lasse es richtig gratinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Nudel-Spinat-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Nudel-Spinat-Gratin“