Weihnachtliche Schokoladen-Schnitten

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine oder Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 6
Schokoladenraspel 250 Gramm
gemahlene Haselnüsse 250 Gramm
Mehl 100 Gramm
Zimt 1 Tl
Schokoglasur etwas
geröstete und gehackte Haselnüsse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
91,0 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Margarine oder Butter geschmeidig rühren. Zucker und Eier dazu geben und schaumig rühren.

2.Schokoraspel, gemahlene Haselnüsse, Zimt und das Mehl dazu geben und nochmals gut durchrühren.

3.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und in dem vorgeheizten Ofen (Heiß-/Umluft, 160°Grad) etwa 20 Minuten backen.

4.Auskühlen lassen und den Kuchen in etwa 2x5 cm Rechtecke schneiden (bzw. Größe wie man mag, nur nicht zu groß). Schokoglasur schmelzen, die einzelne Rechtecke damit bestreichen und mit den gerösteten, gehackten Haselnüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtliche Schokoladen-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtliche Schokoladen-Schnitten“