Nussecken

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Zucker 130 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 2
Butter 130 g
Zimt 0,5 TL
Belag etwas
Zitronenmarmelade 1 Glas
Butter 200 g
Rum 4 EL
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 200 g
Walnüsse gemahlen 200 g
Verzierung etwas
Schokolade 70% Kakao 50 g
Schokolade weiß gehackt 50 g

Zubereitung

1.Aus mit Backpulver vermischtem Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Eier und Butter einen Mürbteig zubereiten, auf einem Backpapier ausrollen, und auf ein Backblech geben. Mit Zitronenmarmelade bestreichen.

2.Butter, Rum, Zimt, Zucker und Vanillezucker in einem Topf langsam erwärmen und die gemahlenen Haselnüsse und Walnüsse unterrühren. Die etwas abgekühlte Masse auf der Marmelade verteilen.

3.Bei 175-200° auf der Mittelschiene etwa 20-30 Min. backen.

4.Den erkalteten Kuchen in kleine Quadrate schneiden und mit einem schrägen Schnitt teilen.

5.Helle und dunkle Schokolade hacken und jede für sich im Wasserbad schmelzen. Nun die helle und dunkle geschmolzene Schokolade jede für sich in eine Plastiktüte gießen, die Spitze abschneiden, und unregelmäßige Linien ziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussecken“