Hermann Grundrezept Der Klassiker aus den 90 Jahren

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker braun 1 EL
ein halbes päckchen Hefe etwas
Wasser 200 ML
Mehl 100 gr
Dss sind die zutaten für den Grundteig etwas
Für den Teig Tag 5 etwas
Zucker 150 gr
Mehl 100 g
Milch Käse 200 ml
Für den Teig Tag 10 etwas
Zucker 150 gr
Mehl 100 gr
Milch 200 ML

Zubereitung

1.Für den Grundteig Mehl in eine Schüssel geben Zucker , Hefe und Wasser zugeben und alles mit einem Holzlöffel verrühren. Die Schüssel mit einem Deckel verschließen. Den Teig 2 Tage mit verschlossenen Deckel, an einem warmen Ort stehen lassen. Den Teig ab und zu umrühren.

2.Danach den Teig 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.Jetzt hat man einen Teig , als hätte man ihn geschenkt bekommen. Und so macht man nun auch weiter.

4.Teig im Kühlschrank aufbewahren.

5.1 Tag Ruhen lassen

6.2 Tag Umrühren

7.3 Tag Umrühren

8.4 Tag Umrühren

9.5 Tag Füttern.. Hermann in eine grosse Schüssel geben und mit 150 grZucker , 100 gr Mehl und 200 gr Milch verrühren.

10.6 Tag Umrühren

11.7 Tag Umrühren

12.8 Tag Umrühren

13.9 Tag Umrühren

14.10 Tag Füttern . Hermann mit 150 gr Zucker, 100 gr Mehl und 200 ml Milch verrühren. Dann den Teig in 4 Teile teilen.

15.Was Ihr nun mit Hermann macht bleibt euch überlassen. 1 - 2 Teile verschenken ( bitte die zuchtanleitung mitgeben ) , backen , einfrieren , oder weiter züchten. Zum Züchten fangt ihr wieder bei Tag 1 an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hermann Grundrezept Der Klassiker aus den 90 Jahren“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hermann Grundrezept Der Klassiker aus den 90 Jahren“