Pastinaken-Kartoffelplätzchen mit Schinken

40 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 Gramm
Pastinake frisch 300 Gramm
Hühnerei Eigelb 2 Stück
Schinken gekocht 4 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskat etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln und Pastinaken waschen, schälen, von schadhaften Stellen befreien und in Stücke schneiden.

2.Die Kartoffelstücke in kochendes Salzwasser legen; nach ca. 10 Minuten Garzeit die Pastinaken- stücke dazugeben und garen.

3.Abschütten, durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen.

4.Schinken fein würfeln, mit Eigelb zur Kartoffelmasse geben, miteinander vermengen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

5.Öl in einer Pfanne erhitzen, Plätzchen formen und ins heiße Öl einlegen. Von beiden Seiten goldbraun backen. Als Beilage zu Salaten, Apfelrotkohl (siehe mein KB) oder zu Gulasch etc...

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinaken-Kartoffelplätzchen mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinaken-Kartoffelplätzchen mit Schinken“