Vegetarisch: Falafel mit Joghurt-Dip

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen à 400 Gr. 2 Dosen
Zwiebeln 3
Knoblauch 1 Zehe
je 2 Stiele Petersilie und Koriander etwas
Eigelb 1
Paniermehl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fritierfett 500 Gr.
Eichblattsalat 1 Kopf
Essig 4 EL
Öl 4 EL
Zucker 0,5 Tl
Koriander zur Garnierung etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1808 (432)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
39,6 g

Zubereitung

1.Kichererbsen auf ein Sieb geben. Sorgfältig abspülen und abtropfen lassen. 1 Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kräuter waschen und hacken. Kichererbsen pürieren und mit vorbereiteten Zutaten, Eigelb und Paniermehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen. Kurz vor dem Servieren im heißen Fritiertfett goldbraun ausbacken.

2.Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Essig und Öl verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit Salatblättern und Zwiebelringeen vermengen.

3.Salat und Falafel mit frischem Koriander garnieren. Dazu schmeckt Schafsmilchjoghurt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch: Falafel mit Joghurt-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch: Falafel mit Joghurt-Dip“