Krautnudeln mal anders

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gabelspaghetti 250 Gramm
Waldpilze 200 Gramm
Wienerwürstchen 2 paar
Wirsingkohl frisch 250 Gramm
Möhren gewürfelt 1
Zwiebel gewürfelt 1
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran Gewürz etwas

Zubereitung

1. Gabelspaghetti laut Packung kochen 2. Wiener in Scheiben schneiden und anbraten, dann aus Pfanne nehmen 3. Wirsingkohl in feine Streifen schneiden 4. Pilze mit den Zwiebelwürfeln und den Würfeln der Möhre dünsten, Gewürze dazugeben, nach 5 Min. Wirsingkohl zugeben und nochmals dünsten bis alles bißfest ist. 5. Angebratene Wienerscheiben und die gekochten Nudeln zugeben, alles nochmals umrühren und mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautnudeln mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautnudeln mal anders“