Bratkartoffel- Hackfleischpfanne

Rezept: Bratkartoffel- Hackfleischpfanne
Ein billiges und schnelles Rezept
7
Ein billiges und schnelles Rezept
00:40
0
1719
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 Gramm
Pellkartoffeln
100 Gramm
geräucherter durchwachsener Bauchspeck
1 große
Zwiebel
1
Paprikaschote rot oder grün
250 Gramm
Hackfleisch gemischt
200 Gramm
Erbsen grün frisch oder Tk
3
Eier
1 Bund
Petersilie
2 Esslöffel
Butterschmalz
2 Esslöffel
Milch
Salz, Pfeffer und Muskat zum würzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
8,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratkartoffel- Hackfleischpfanne

ZUBEREITUNG
Bratkartoffel- Hackfleischpfanne

1
Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
2
Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin anbraten. ( kleine Krümel ) Zwiebeln und Paprika dazugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Dann die Kartoffeln dazugeben und in der geschlossenen Pfanne garen, ab und an wenden und würzen
3
Die Erbsen mit kochendem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Die Eier und die Milch miteinander verquirlen, mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen. Dann die Erbsen und die Eier in die Pfanne mit dazugeben. Das Ganze Braten bis die Eier stocken. Zum Schluß gehackte Petersilie darüber streuen. Fertig """ Guten Appettit """

KOMMENTARE
Bratkartoffel- Hackfleischpfanne

Um das Rezept "Bratkartoffel- Hackfleischpfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung