Mohnzopf aus Hefeteig

Rezept: Mohnzopf aus Hefeteig
25
01:00
10
27920
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
500 gr
Mehl griffig
0,5 Würfel
Hefe
80 gr
Zucker
80 gr.
Butter
1
Ei
1 Prise
Salz
1 Spritzer
Zitronensaft
Für die Fülle:
50 gr
Marzipanrohmasse fein geraspelt
4 EL
Sahne
1
Ei
1 TL
Zimt
70 gr
Zucker
2 EL
Rum
200 gr
gemahlener Mohn
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1766 (422)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
40,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohnzopf aus Hefeteig

ZUBEREITUNG
Mohnzopf aus Hefeteig

1
Hefe mit etwas Zucker, Mehl und Milch anrühren und kurz gehen lassen. Aus allen Zutaten einen Hefeteig machen und 40 Minuten gehen lassen.
2
Alle Zutaten für die Fülle mischen. Statt der Sahne kann man auch Milch verwenden.
3
Den Teig in drei gleich grioße Teile teilen. Jede Portion zu einem Strang formen und mit dem Nudelholz auswalken. Mit der Fülle bestreichen und von der Länge her einrollen. Die fertigen Stränge auf ein Backblech legen und zu einem Zopf flechten. Währn
4
Nocheinmal gehen lassen und dann bei 180° ca. 35 Minuten backen. Während des Backens öfters mit Milch bestreichen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Mohnzopf aus Hefeteig

   Sasykue
Er ist Super lecker und so einfach. Danke für das tolle Rezept! 5*
   Sasykue
Hallo, ich möchte gleich Deinen leckeren Mohnzopf nachbacken und sehe, dass beim Hefeteig keine Milchmenge angegeben ist. Ich gehe jetzt einfach mal von 250ml aus (normal). Kannst Du das vielleicht noch nachtragen? Super - Danke. Jetzt freue ich mich aufs Backen! Freundlichst, Sasykue
   Purzelbaumburzel
Super Einfach und total Lecker!!! :-)
Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Ich liebe Mohn, der sieht wirklich lecker aus und verschwindet schon in meinem Kochbuch, dafür 5*chen, VLG Karin
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Beim Anblick dieses excellenten Rezeptes geht mir so richtig das Herz auf! 5***** LG Olga

Um das Rezept "Mohnzopf aus Hefeteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung