Osterkranz mit süßen Früchten

2 Std 50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
gemischtes Trockenobst 150 gr.
z.B. Datteln, Feigen, Rosinen, Aprikosen... etwas
Butter 80 gr.
Milch 200 ml
Hefe Würfel 1
Mehl 500 gr.
Zucker 60 gr.
Salz 1 Prise
Eier 2
Eigelb 1
Sahne 3 EL
--------------- etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Trockenobst in kleine Würfel schneiden. Fett schmelzen. Mich lauwarm erwärmen. Hefe in der Milch auflösen. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Geschmolzenes Fett, Eier und Trockenobst und Hefemilch zufügen, zu einen Teig kneten. 45min gehen lassen.

2.Teig halbieren und jeweils zu einer Wurst rollen. Stränge zu einem Zopf flächten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb und Sahne mischen und den Kranz damit bestreichen.

3.200° 35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen und die Eier in das Nest setzen :)

4.Würde mich über Fotos von euren Kränzen freuen, einfach auf den grünen Knopf unter dem Rezeptbild klicken und euer Foto hochladen :) viel Spaß

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Osterkranz mit süßen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterkranz mit süßen Früchten“