Schnelle Mohnkronen

40 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Plunderteig fertig ausgerollt 1 Packung
Fülle: etwas
Milch 125 ml
Butter 30 Gramm
Zucker 100 Gramm
Pflaumen Konfitüre 40 Gramm
Mohn gemahen 200 Gramm
Rosinen 100 Gramm
Rum 1 El
Zum Bestreichen: etwas
Zitronenglasur 1 Becher

Zubereitung

Den Plunderteig entrollen und in Quadrate 4 x 6 schneiden. Für die Fülle Milch, Butter, Zucker, Konfitüre in einen Topf geben und aufkochen lassen. Mohn und Rosinen einrühren, mit Rum abschmecken, etwas überkühlen lassen, dann in einen Spritzsack geben. Die Fülle der Länge nach in die Mitte der Quadrate spritzen, zusammenklappen, mit dem Messer 6 mal einschneiden, gebogen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Ei bestreichen und bei 190 Grad ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für die Glasur die Zitronenglasur laut Anleitung schmelzen und auf die Markronen streichen. Mit Kaffee Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Mohnkronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Mohnkronen“