Rindfleisch-Gemüse-Lasagne (ohne Bechamel-Sauce)

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mageres Rinderfaschiertes 50 dag
Zwiebel fein gehackt 2 große
geraspeltes Gemüse 50 dag
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß 1 TL
passierte Tomaten 25 dag
Petersilie 1 Bund
Knoblauchzehen gehackt 2
Creme-fine 2 Fl.
Lasagneblätter ev. mit Spinat -ohne Kochen 1 Pkg.
geriebenen Parmesan 10 dag
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Ziebel in Olivenöl leicht anrösten, das Rindfleisch dazugeben und gut durchrösten, das geraspelte Gemüse (ev. Kürbis oder Karotten-Sellerie-Mischung, ..) kurz mitrösten. Mit Knoblauch, Gewürzen, Petersilie und Tomaten zu einer Sauce verarbeiten.

2.In eine feuerfeste Form als erstes Lasagneblätter einschlichten, dünne Schicht der Fleisch-Gemüse-Sauce und diese mit Creme-fine dünn abdecken, wieder Lasagneblätter usw. Die letzte Schicht nicht mehr mit Nudelblätter, sondern mit geriebenen Parmesan abdecken. Bei 160 Grad im Heißluftofen backen (bis sich die Nudelblätter leicht durchstechen lassen und die Käseschicht leicht gebräunt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Gemüse-Lasagne (ohne Bechamel-Sauce)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Gemüse-Lasagne (ohne Bechamel-Sauce)“