Weckmann

Rezept: Weckmann
Lecker!!!
15
Lecker!!!
00:35
3
18749
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Mehl
100 gr.
Zucker
100 gr.
Butter
2 TL
Zitronensaft
1 Stk.
Ei
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
1,5 Päckchen
Trockenhefe
250 Milliliter
Milch
Rosinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
53,6 g
Fett
7,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weckmann

Cantuccini

ZUBEREITUNG
Weckmann

1
Mehl mit Salz und Hefe mischen. Milch mit Zucker und butter aufkochen und abkühlen lassen. Die Flüssigkeit über das Mehl gießen, die Ei und Zitronensaft dazu und gut durchkneten. Den Teig mind. 40 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen dann in 12 Stückchen schneiden. Jeder Stück etwas ausrollen und Wecmänner formen.
2
Rosinen hineindrücken und die Männer mit verquirltem Eigelb bestreichen und etwa 20 bis 25 Minuten in vorgeheizten Backoffen bei 200°C backen.

KOMMENTARE
Weckmann

Benutzerbild von Miez
   Miez
Jam jam, die mögen meine Kids auch gerne. Sterne und Gruß, Micha
   h****2
Da freu ich mich auch in meinem biblischen Alter jedes Jahr wieder drauf!!!! Die sind einfach lecker und was besonderes! Als Kinder war das interessanteste immer die kleinen Gipspfeifen, die die Männlein im Arm hatten ((O: Bei uns im Rheinland gabs die immer an Sankt Martin, hier auch zu Nikolaus!!! 5 feine * für dich, LG Steffi
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das ist was feines ***** ;o)

Um das Rezept "Weckmann" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung