Hähnchenbrust auf Paprika gebettet

Rezept: Hähnchenbrust auf Paprika gebettet
... so wie man sich bettet, so isst man!
5
... so wie man sich bettet, so isst man!
00:40
16
1835
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Hähnchenbrustfilets
1 TL
Kümmel gemahlenen
4 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
1 TL
Paprikapulver scharf
2 EL (gestrichen)
Paprikapulver edelsüß
3 Stk.
Paprika rot
3 Stk.
Zwiebel
450 ml
Hühnerbrühe
1 EL
Tomatenmark
250 gr.
Cherrytomaten
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust auf Paprika gebettet

Petersilienkotelett

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust auf Paprika gebettet

1
Hähnchenbrust waschen und trocknen. Knoblauch schälen und kleinwürfeln. Zitronenschale fein abreiben. Knoblauch, Zitronenabrieb, Kümmel, Salz und Paprikapulver in einen Mörser geben, mit etwas Olivenöl und Wasser zu einer streichbaren Paste verrühren und damit gleichmäßig die Hähnchenbrustfilets einstreichen. Die marinierte Hähnchenstücke in eine Schüssel geben und im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen.
2
Paprika waschen, halbieren, Stiel und Samen entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
3
In eine heiße Pfanne Öl geben uned darin die Hähnchenstücke leicht anbraten und herausnehmen. Zwiebel in die Pfanne geben und nach etwa einer Minute die Paprikastücke nachgeben und solange dünsten bis die Zwiebel glasig sind. Tomatenmark hinzugeben, danach mit der Brühe ablöschen. Sollte noch Marinade übrig sein, einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4
Backofen auf 200 ° C vorheizen. In eine Auflaufform den Inhalt der Pfanne geben und die Hähnchenstücke auflegen und die Auflaufform für ca. 15 Minuten in den Bakofen. Danach die Hähnchenstücke wenden, die gewaschenen Cherrytomaten hinzugeben und für weitere 15 Minuten im Backofen garen.

KOMMENTARE
Hähnchenbrust auf Paprika gebettet

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bravo. Das leckere Rezept kann ich nachvollziehen und auch leicht nachmachen. So soll ein Rezept sein, so ist es prima. LG. Dieter
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Ganz nach meinem Geschmack! 5*****
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja einmalig lecker 5*****von Am erika
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Da lläuft mir das Wasser im Munde zusammen, lecker. 5 Sterne für Dich und l.G. Elisabeth
Benutzerbild von AchimB
   AchimB
Schön, mal wieder was von Dir zu lesen (sehen). Sehr gelungen. 5 Sternchen von mir. LG Achim

Um das Rezept "Hähnchenbrust auf Paprika gebettet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung