Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End

Rezept: Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End
6
1
1545
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Vollmilchjoghurt
1 Stk.
Sahne
Saft einer Zitrone
1 EL
Holunderblütensirup
1 Prise
Salz
Zucker
2 Stk.
Eier
3 Stk.
Eigelbe
125 g
Orangen-Bitterschokolade
125 g
Butter
25 g
Mehl
50 g
Zucker
Butter für die 5 Förmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End

ZUBEREITUNG
Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End

Für das Eis den Vollmilchjoghurt, die Sahne, den Saft und die Schale der Zitrone, den Holunderblütensirup sowie Salz und Zucker im Mixer schaumig rühren und in die Eismaschine geben. Für die Schokoküchlein die Zutaten vor der Zubereitung genau abwiegen. Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen und mit den Eiern, dem Eigelb und dem Zucker mit dem Handmixer sehr cremig rühren. Danach das Mehl ebenfalls gut unterrühren. Anschließend den Teig in die gefetteten Förmchen füllen und bei 180 °C für 20 Minuten im Ofen backen. Die Schokoküchlein mit dem Eis anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End

Benutzerbild von Salzhaut
   Salzhaut
Tolle Kombi - ab ins Kochbuch und dann nur noch auf die Holunderblüte warten und loslegen! Bin mal gespannt. 5* LG Salzhaut

Um das Rezept "Holunderblüten-Lassi-Eis mit Happy End" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung