Kirsch-Schoko-Kuchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 200 Gramm
Zucker 175 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Rum Aroma 0,5 Fläschchen
Salz 1 Prise
Eier,Größe M 4
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Schokolade,gerieben 100 Gramm
Mandeln in Stiften 100 Gramm
Sauerkirschen 1 Glas
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker etwas
Schokoladenraspeln 50 Gramm
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1967 (470)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
35,1 g
Fett
34,7 g

Zubereitung

Für den Rührteig Butter mit dem Mixer auf höchste Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker,RumAroma und Salz unterrühren,so lange rühren,bis eine gebundene Masse enstanden ist. Eier nach und nach unterrühren( jedes Ei etwa 1/2 Minute). Mehl mit Backpulver mischen,sieben und portionsweise unterrühren.Schokolade und Mandeln kurz unterrühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform geben und glattstreichen. Sauerkirschen gut abtropfen lassen und auf den Belag geben,dabei etwa 1 cm Rand frei lassen.. Den Kuchen bei 180 Grad 35-45 Minuten backen. Auskühlen lassen.Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und den Kuchen damit verzieren. Mit Schokoladenraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Schoko-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Schoko-Kuchen“