Schwammerlsuppe

Rezept: Schwammerlsuppe
3
00:30
2
3636
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schwammerl der Saison
1 L
Brühe
1 Bund
Petersilie gehackt
2 Esslöffel
Essig
1 Becher
Sahne
1 Stück
Zwiebel gehackt
2 Esslöffel
Mehl
Butter
Kümmel gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
2,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwammerlsuppe

Ravioli Funghi
Auflauf oder Gratin,

ZUBEREITUNG
Schwammerlsuppe

1
Zwiebel und fein geschnittene Schwammerl in Butter anschwitzen und mit Mehl bestäuben. Gut mitrühren!
2
Dann die Brühe (ich nehm Gemüsebrühe) zufügen und ca. 20 Minuten bei offenem Deckel köcheln lassen. Hier darf auch schon der Kümmel rein, ist gut zur Verdauung da die Schwammel doch oft schwer im Magen liegen.
3
Zum Schluss wird die Suppe verfeinert mit der Sahne und einem guten Schuß Essig. Salzen, pfeffern nicht vergessen.

KOMMENTARE
Schwammerlsuppe

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Als Pilzfan gibt es von mir glatte 5* für dein Rezept LG
   heidi1960
So mag ich die Waldpilze auch. Dafür 5***. LG Heidi

Um das Rezept "Schwammerlsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung