B : Kürbiscremesuppe, steirische

1 Std leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muskat-Kürbisfleisch gewürfelt 1 kg
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Schilcher oder Weißwein 0,125 Liter
Sahne 0,125 Liter
Crème fraîche 1 EL
Sojasauce, natürlich gebraute 1 Schuss
Olivenöl 1 Schuss
Muskatnuss, Curry, Kümmel, Pfeffer 1 Prise
Kräutersalz 1 TL
Kürbiskernöl 1 Schuss
frischer Schnittlauch etwas
Schwarzbrotwürfel geröstete 4 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebel in einem hohen Topf in Olivenöl anrösten, den Kürbis und den Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze anschwitzen und mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, Kümmel und Curry würzen, mit dem Wein löschen. Danach mit etwas Wasser aufgießen und in einem Standmixer pürieren.

2.Die Suppe soll jetzt auf niedriger Stufe noch eine Weile dünsten, dann mit Sahne und Crème fraîche verfeinern. Vor dem Servieren die Suppe mit einem Stabmixer aufschäumen und mit frischem Shnittlauch und Kürbiskernöl garnieren. Dazu reicht manl geröstete Schwarzbrotwürfel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „B : Kürbiscremesuppe, steirische“

Rezept bewerten:
4,72 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„B : Kürbiscremesuppe, steirische“