Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe...

Rezept: Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe...
....abgewandelt nach Büsumer Art
10
....abgewandelt nach Büsumer Art
00:30
11
2538
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nordseekrabben
0,5
Zwiebel
150 g
Sellerieknolle
1 kleine
Knoblauchzehe
200 ml
Sahne
1 Würfel
Krebspaste
0,5 Tube
Tomatenmark
500 ml
Hummer- oder Fischfond, oder Gemüsefond + 3-4 Spritzer japan. Fischsauce
0,5 Bund
Dill frisch
4 cl
Cognac oder Whisky
100 ml
Weißwein trocken
1
Limette
2 EL
Rohrzucker
4 Stengel
Zitronenmelisse frisch
100 ml
Milch
8
Cherrytomaten
1 Msp
Muskat,Cayenne
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
4 Körner
Piment frisch gemörsert
1 EL
Mehl
1 EL
Butaris
3 Scheiben
Ingwer frisch
1
Lorbeerblatt
1 EL
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
8,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe...

Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe...

1
Sellerie und Zwiebel in feine Würfelchen schneiden.Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Butaris erhitzen,Sellerie-und Zwiebelwürfel mit Ingwer,Lorbeer und angedrückter Knoblauchzehe anschwitzen.
3
In der Zwischenzeit Tomaten achteln und in den Topf geben.Nach ca. 2 min das Tomatenmark und die Krebspaste zu dem Gemüse geben, anschwitzen, mit Mehl bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen.
4
Hitze etwas reduzieren und sofort den Fond einrühren sodass keine Klumpen vom Mehl bleiben.Ca. 200g Nordseekrabben dazugeben,den Rest zur Deko aufbewahren.
5
Nun die Suppe mit Sahne, Limettenzesten-und saft,gehackte Melisse, Rohrzucker,frisch gemahlenem Pfeffer und Piment, Muskat und Cayenne sowie Whisky/Cognac abschmecken.
6
Dill fein hacken und mit einem Esslöffel Crème fr. unterrühren. Nun Suppe ziehen lassen-am besten am Vormittag zubereiten und abends servieren.
7
Vor dem Servieren Knobi,Ingwer und Lorbeer entfernen.Nach Bedarf mit Milch "verdünnen" und ev. mit Salz oder 2 Spritzer Fischsauce nachwürzen. Die Suppe auf Schüsseln aufteilen,mit Dill und Krabben garnieren. Nach Belieben noch ein Klecks frisch geschlagene Sahne aufsetzen.

KOMMENTARE
Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe...

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Köstlich... einfach nur köstlich...!
   Jogi22
Bin mir sich, dass sich die sehr lange Zutatenliste lohnt - 5 Sterne für Dich!
Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
5 ☆☆☆☆☆ vom TÜTENSUPPENKOCH ! Leckeres Rezept !
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Da würde ich auch gerne mal eingeladen werden und probieren. Aber auch so lasse ich Dir 5 ***** für da. LG Michael
   maks64
wow, was für eine zutatenliste :-)) liest sich aber verdammt gut. kompliment. bei dir buche ich schon mal einen tisch. lg m.

Um das Rezept "Monschi ´s edle Nordseekrabbensuppe..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung