Bananen Schokolade Rosen

leicht
( 108 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schokoladeschneekuchen aus meinem KB 1 rezept
Trüffelcreme aus meinem KB 1 rezept
Banane frisch 1
Gelatine 1 Blatt
Sahne geschlagen etwas
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.hab wieder mal für eine singlefreundin eine mini geburtstagstorte gebacken: REZEPTE schokoladeschneekuchen und trüffelcreme sind in meinem KB zu finden - durch die minitortenform blieb sowohl beim kuchenteig als auch von der trüffelcreme noch einiges übrig - daher hab ich den restlichen teig mal schnell in meine rosenförmchen getan und mitgebacken

2.eine sehr reife banane die schon dringend weg musste wurde mit der gabel zerdrückt bis sie ganz cremig geworden ist - danach wurde sie mit etwas geschlagene sahne und der übriggebliebenen trüffelcreme vermischt - 1 blatt gelatine nach vorschrift auflösen und unter die bananentrüffelmischung rühren

3.die schokorosen in der mitte waagrecht einmal durchschneiden - den oberen teil umgedreht nochmals in die form legen - darüber die bananentrüffelcreme ca. 1 cm hoch einfüllen und sodann den bodenteil wieder drauflegen - für einige std. kaltstellen

4.die bananenschokorosen vor dem servieren aus der form stürzen und am teller mit sahne dekorieren - eine gabel auf den teller legen - kakao in ein kleines sieb geben und über die gabel stäuben - danach die gabel vorsichtig abheben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen Schokolade Rosen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen Schokolade Rosen“