Bernis Leberkäse

Rezept: Bernis Leberkäse
Leberkäse (Fleischkäse) selbstgemacht auf bayrische Art
26
Leberkäse (Fleischkäse) selbstgemacht auf bayrische Art
4
12329
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Schweinefleisch
400 Gramm
fetten Schweinebauch
22 Gramm
Nitritpökelsalz
0,5 Gramm
Ingwer gemahlen
0,5 Gramm
Macis Gewürz
0,5 Gramm
Majoran
0,5 Gramm
Thymian
3 Gramm
Pfeffer bunt gemahlen
300 Gramm
Eiswürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
11,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bernis Leberkäse

Krokantpralinen

ZUBEREITUNG
Bernis Leberkäse

1
Vorab muss man 300gramm Eiswürfel herstellen. Das Fleisch und den Bauch sehr kleinschneiden oder durch den Fleischwolf drehen und kaltstellen. zur verarbeitung muß das Fleisch leicht angeforen sein.
2
mit der Küschenmaschine das Eis zu Schnee zerkleinern und bei Seite stellen. jetzt muss es schnell gehen. das Flesich mit den Gewürzen mischen und in der Küchenmaschine ca. 2 minuten zu einem feinen Brät kuttern. das Eis zugeben und nochmals gut durchkuttern bis eine zähe Masse entsteht Achtung das Brät darf nicht warm werden
3
jetzt das Brät in eine gut gefettete Backform geben und glattstreichen und mit einem Schaber ein rautenmuster auf der Oberfläche eindrücken, nicht mit dem Messer einschneiden. bei 160 Grad ca. 90 Minuten backen
4
solange der Leberkäse noch warm ist, etwa fingerdicke Scheiben schneiden und zwischen einem firschen Brötchen legen und einfach nur genießen

KOMMENTARE
Bernis Leberkäse

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich sehr. Lecker zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von chrischy
   chrischy
bis auf das nitratpökelsalz ist sicherlich alles vorhanden... mal 5 geb und in die fav klicken!!!
   0okmmko0
Ich wäre nie auf die Idee gekommen das selbst zu machen. Tolle Idee!!!!! 5 Sternchen von mir, lg
Benutzerbild von boto75
   boto75
Jetzt krieg ich aber appetit auf Leberkäse, 5***** von mir.

Um das Rezept "Bernis Leberkäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung