Versunkener Pflaumen-Marzipan Kuchen

2 Std 15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Pflaumen 700 Gramm
Marzipanrohmasse 100 Gramm
Butter oder Margarine 150 Gramm
Zucker 175 Gramm
Salz 1 Prise
Eier 3
Mehl 250 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Vollmichjoghurt 150 Gramm
Puderzucker zum bestäuben etwas
Mandelstifte 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.1. Pflaumen entsteinen. Marzipan raspeln. Marzipan, Fett, 175g Zucker und die Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, mit dem Joghurt unterrühren. Springform fetten, mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen. Pflaumen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten bei 175°C backen.(Ober Unterhitze)

2.Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versunkener Pflaumen-Marzipan Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versunkener Pflaumen-Marzipan Kuchen“