Kleine Geschenke

1 Std mittel-schwer
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 100 gr.
Eier 3 Stk.
Butter 40 gr.
Halbbitter-Kuvertüre 150 gr.
Kaffee (Getränk) 50 ml
Eiscreme etwas
Salz 1 Prise
Puderzucker etwas
Wasser 125 ml

Zubereitung

1.Das Wasser mit den Butter in einem Topf zum kochen bringen. Mehl dazu geben und und solange rühren bis sich einem Kloß bildet. raus nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.Zwei Eier & etwas Backpulver runter mixen. Den Teig in eine Spritzbeutel mit große Stern öffnung geben.

3.Einem Backblech mit backpapier belegen. Drauf den Teig wie kleine Kloße spritzen. Mit ei gelb bepinseln und solange backen bis die ganz braun werden! je nach grüße kann es bis 20 Min. dauern, wichtig ist dass man den Offen nicht aufmacht sonst fallen sie zusammen.

4.Für die Schokosoße, Kovetüre klein hacken und im wasserbad schmelzen lassen den Kaffee hinzufügen und gut rühren. Die Windbeutel in de mitte schneiden mit eis füllen und die Soße drüber geben, mit Puderzucker schön dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Geschenke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Geschenke“