Jägerhackbraten

1 Std 15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Champignons 400 g
Ei 1
Tomatenmark 2 EL
Zwiebeln 2
Schnittlauch getrocknet 2 EL
Paniermehl 5 EL
Hackfleischgewürz 1 EL
Maggi Hot 1 TL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Milch 100 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Soßenbinder hell 2 EL
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Champignons putzen ,250 g in Viertel und 150 g in Scheiben schneiden.Die Viertel in 1 EL Öl braten bis sie schön braun sind,rausnehmen und mit Küchenkrepp trockentupfen.

2.Zwiebel grob würfeln,oder fein..wie ihr wollt.Das Hackfleisch dann mit Ei ,Tomatenmark, Schnittlauch,Zwiebel.Maggi Hot,Paniermehl,Gewürzen und den Champignons vermengen, zu einem Braten formen.

3.Den Braten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.Im vorgeheitztem Backofen(175°Grad)ca. 65 Min.backen.

4.Die 2 Zwiebel in kleine Würfel hacken und mit den Champignonscheiben in 1 EL heißem Öl ca 5 Min braten.Mit der Brühe und Milch angießen und aufkochen.Mit dem Soßenbinder andicken.

5.Als Beilage hatten wir Bratkartoffeln und Gurkensalat,es schmeckt aber auch zu Pommes,Nudeln oder Reis,.oder??? je nach Wunsch. Ich wünsche euch GUTEN APPETIT

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerhackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerhackbraten“