Pasta an Pilzsauce mit Manchego und Limettenlachs

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Lachs 4 Tranchen
Limettenbutter etwas
Limettensalzflocken etwas
Pasta 500 g
Pilzsauce von gestern/siehe mein Kochbuch 0,25 L
Gemüsesaft 0,5 Glas
spanischer Manchego frisch gerieben 150 g
Meersalz etwas
Honiggurken,Sauerampferblätter und Wildblütenmix zur dekoration etwas

Zubereitung

1.Die restliche Pilzsauce von gestern mit dem untergerührten Gemüsesaft erwärmen. In der Zwischenzeit die Pasta in Salzwasser al dente kochen. Dann die Sauce sowie den geriebenen Manchego über die Pasta geben und kurz überbacken. Zeitgleich den Lachs in Limettenbutter von jeder Seite 2,5-3 Minuten braten und dann mit den in der Hand zerriebenen Limettensalzflocken bestreuen.

2.Angerichtet wird der Limettenlachs auf Sauerampfer mit Honiggurken und Wildblütenmix.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta an Pilzsauce mit Manchego und Limettenlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta an Pilzsauce mit Manchego und Limettenlachs“