Knusperhähnchen mit Mlinci

2 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Suppenhuhn 1
Mlince 1 Packung
Hühnerfond etwas
Fleur de Sel etwas

Zubereitung

Das Huhn habe ich mit verschiedenen Wurzelgemüse, zur Fond Gewinnung, ca. eine 3/4 Stunde gekocht. (s. Rezept "Hühnerfond"). Das gekochte Hähnchen mit reichlich Meersalz einreiben und bei 190 Grad Umluft in den Ofen stecken. Ab und zu das Hähnchen mit dem Bratansatz übergießen. Die Mlince (kommt aus Kroatien und ist in Deutschland bekannt als Matzen) mit kochendem Hühnerfond Kellenweise übergießen. Nach und nach saugen die Mlince die Flüssigkeit auf. Immer mal zwischendurch probieren, wenn die Mlince weich sind keinen Fond mehr zugeben. Das knusprig gebratene Hähnchen aus dem Ofen nehmen und das ausgetretene Fett über die Mlince geben. Alles nochmal gut durchmischen, abschmecken und ggf, mit Meersalz nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperhähnchen mit Mlinci“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperhähnchen mit Mlinci“