Reibekuchen mit Schinkenwürfeln

Rezept: Reibekuchen mit Schinkenwürfeln
6
00:45
4
1401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln festkochend
1
Zwiebel
3
Eier
1 TL (gestrichen)
Salz
1 EL
Mehl
100 ml
Öl
50 g
Schinkenwürfel
2 TL
Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reibekuchen mit Schinkenwürfeln

Rosenkohl

ZUBEREITUNG
Reibekuchen mit Schinkenwürfeln

1
Kartoffeln schälen und abspülen. Zwiebel abziehen. Kartoffeln und Zwiebel grob reiben. Eier, Salz und Mehl dazu und in einer Schüssel verrühren. Schinkenwürfel und Majoran ebenfalls dazu geben und noch einmal verrühren.
2
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise mit einer Saucenkelle oder einem Esslöffel reingießen. Sofort flach drücken und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis der Rand knusprig braun ist.
3
Die fertigen Reibekuchen aus der Pfanne nehmen, überschüssiges Fett mit dem Küchenpapier abtupfen. Die Reibekuchen jetzt fix servieren oder warm stellen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise braten.

KOMMENTARE
Reibekuchen mit Schinkenwürfeln

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, haben wir diese Woche auch gegessen, 5* bekommst du
Benutzerbild von AchimB
   AchimB
Ja, so mag ich die Dinger auch. Prima. LG Achim
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
ich lege mich mit tina dazu, was sagst Du nun?!!! 5*****
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Da könnte ich mich reinlegen. Sehr lecker. LG, Tina

Um das Rezept "Reibekuchen mit Schinkenwürfeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung