Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern

Rezept: Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern
Leckere Hähnchenschenkel schön scharf
6
Leckere Hähnchenschenkel schön scharf
00:40
20
2498
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Hähnchenschenkel
Chilipulver
Salz
2 Stück
Tomaten
1 Stück
Schalotte
50 ml
Wein
Olivenöl extra vergine
750 g
Röstitaler
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
7,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern

Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern

1
Schenkel abbrausen, dann trocken tupfen. Kräftig mit Chili und Salz würzen. Tomaten achteln und Schalotte grob hacken.
2
Olivenöl erhitzen. Hähnchenschenkel darin rundum anbraten. Tomatenstücke und Schalottte zugeben, Mit 50 ml Weißwein ablöschen. Ca. 30 Minuten schmoren.
3
Gleichzeitig Rösti im Backofen bei 170° Umluft 25-30 Minuten backen.
4
Hähnchenschenkel mit Rösti und etwas Fond zusammen servieren.
5
-- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach super lecker, von mir 5*
Benutzerbild von murga
   murga
Das ist auch weider so schön apettiltich angerichtet! toll..... 5*****
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Wieder was ganz nach meinem Geschmack. 5* LG Sabine
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Wieder was ganz nach meinem Geschmack. 5* LG Sabine
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Jammm.... da können die Schenkelchen ruhig etwas dicker sein!....

Um das Rezept "Chili-Hähnchenschenkel an Röstitalern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung