Omas Hähnchengericht

Rezept: Omas Hähnchengericht
Das Gemüse kann je nach Jahreszeit variieren.
3
Das Gemüse kann je nach Jahreszeit variieren.
01:30
2
1708
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
fleischiges Hähnchen am besten frisch
2
Paprikaschoten
200 Gramm
Schalotten
100 Gramm
durchwachsener Speck
250 Gramm
kleine Champignons
600 ml
Hühnerbrühe
2 TL
Speisestärke
200 Gramm
Saure Sahne
2 EL
Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer, Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
3,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas Hähnchengericht

Hühnchen in Estragon-Sahne-Soße

ZUBEREITUNG
Omas Hähnchengericht

1
Ofen auf 220 Grad vorheizen. Hähnchen waschen, trockentupfen und in 6 Portionen teilen. Salzen, peffern und in einen großen Bräter geben.
2
Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und mit den Paprikastreifen zu den Hähnchenstücken geben. Die Speckstreifen darüber legen und mit 1-2 EL Öl begießen. Das Gericht nun 20 Minuten garen.
3
Pilze putzen und in den Bräter geben. Nochmals 20 Minuten garen. Dann Bräter aus dem Ofen nehmen und auf den Herd stellen. Brühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Stärke mit Wasser anrühren, zum Gericht gießen und unter Rühren andicken. Saure Sahne untermischen, kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Schnittlauchröllchen darüber und servieren. Dazu passen Nudeln oder Klöße.

KOMMENTARE
Omas Hähnchengericht

Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
mmmh... mit Paprikaschoten und Champignons find ichs schon richtig.... schmeckt bestimmt sehr lecker.... schmackhafte 5* für Dich LG Gabriele
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
finde dein rezept interessant ...lg tatjana

Um das Rezept "Omas Hähnchengericht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung