Lammkoteletts mit Zitronenfenchel

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lamm Kotelett 4
Knoblauchzehe 1
Rosmarinzweig 1
Olivenöl 1,5 EL
Zitrone unbehandelt 0,5
Fenchelknolle 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Gemüsebrühe 75 ml

Zubereitung

1.Lammkoteletts waschen und trockentupfen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, tockenschütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Den Knoblauch und den Rosmarin mit 1 EL Öl verrühren. Das Fleisch in der Ölmischung wenden und 30 Minuten marinieren.

2.Zitrone heiß abspülen und trockenreiben. Mit dem Sparschäler dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Den Saft auspressen. Die Fenchelknollen waschen und putzen, das Grün beiseite legen. Die Knollen der länge nach in Scheiben schneiden.

3.1/2 EL Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen, die Fenchelscheiben darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Den Zitronensaft, die Gemüsebrühe und die Hälfte der Zitronenschale dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Min. dünsten.

4.Inzwischen die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen. Die Marinade in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Koteletts darin auf jeder Seite 2 bis 3 Min. braten. Salzen und pfeffern.

5.Die Koteletts mit dem gesdünsteten Fenchel auf Teller anrichten. Das Fenchelgrün hacken und mit den übrigen Zitronenschalenstreifen garnieren. je Port.: 600 kcal, 50 g Fett, 24 g Eiweiß, 0 BE

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkoteletts mit Zitronenfenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkoteletts mit Zitronenfenchel“