Traubenessig

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Trauben -blau- 1 Dolde
Essigessenz 250 ml
Weinbrandessig 250 ml
feiner brauner Kandiszucker 0,5 TL

Zubereitung

1.Die Traubendolde (in diesem fall aus unserem Garten) waschen, auf ein Küchentuch legen, trocknen lassen. Anschließend die ganze Dolde in ein Glas geben (Ich nehme dafür Würstchengläser), mit Essig Essenz und Weinbrandessig aufgießen, den Kandis dazu, dann gut verschließen und etwa 8 - 12 Wochen ziehen lassen. Hin und wieder etwas schütteln. Nach diesen etwa 2-3 Monaten gieße ich den Essig durch ein Sieb ab und fülle den fertigen Essig in ehemalige essigessenz Flaschen ab.

2.Im übirgen:Eigent sich auch als "Mitbringsel"! Ebenso wie mein Hollunderessig oder meine Kräuteröle!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traubenessig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traubenessig“