Eingepackter Mozzarella

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mozzarella Minis 2 Pack
Zucchini 5 kleinere
Gemüseknoblauch oder 3 kleine Normale 1
Chilischote rot 1
Limette unbehandelt 1
Zitronenpfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Von den Zucchini das obere und untere Ende abschneiden und längs in dünne Scheiben schneiden

2.Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben portionsweise goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Danach auf einem Brett auslegen.

3.Den Knoblauch und Chili in feine Würfelchen schneiden und auf die Zucchinischeiben verteilen. Limettenschale direkt darüber reiben. Mit Zitronenpfeffer abschmecken.

4.Mozzarellakugeln abtropfen lassen, je eine Kugel auf eine Zucchinischeibe legen und aufrollen. Mit Zahnstocher fixieren.

5.Nochmal mit Zitronenpfeffer bestreuen.

6.da ich etwas in Eile war mit dem ganzen Apéro, verpasste ich auch hier die eingepackten Kugeln einzeln zu fotografieren....auf dem "Gruppenfoto" sind sie links aussen zu sehen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingepackter Mozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingepackter Mozzarella“