Putenstreifen in Tomaten-Oliven-Soße an Gnocchi

30 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust 300 g
Lauchzwiebel frisch 0,5 Bund
Oliven grün gesäuert 100 g
Rotwein 200 ml
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe-Pulver 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter der Saison etwas
Ajvar 2 EL
Gnocchi 500 g
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Putenbrust in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Oliven ebenfalls in Ringe schneiden.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen mit den Lauchzwiebelchen darin rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit 200 ml Rotwein ablöschen.

3.5 Minuten köcheln lassen. Jetzt Ajvar, Tomatenmark, Oliven und Kräuter zugeben. Etwas Wasser und Gemüsebrühe zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.

4.Gleichzeitig in einer weiteren Pfanne die Gnocchies in Olivenöl rundum ca. 5 Minuten braten.

5.Putenstreifen mit Gnocchies zusammen anrichten. Dazu ein leckerer Salat.

6.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenstreifen in Tomaten-Oliven-Soße an Gnocchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenstreifen in Tomaten-Oliven-Soße an Gnocchi“