Italienischer Hackbraten

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
altbackenes Brötchen 1
Zwiebel 1
gemischtes Hackfleisch - Rind und Schwein 600 g
Eier 2
Tomatenmark 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika, getrockneter Oregano etwas
Basilikum 1 Bund
Schafskäse 200 g
durchwachsener Speck 8 Scheiben
Rotwein 0,125 Ltr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

1.Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen und dann gut ausdrücken

2.Die klein gewürfelte Zwiebel mit dem ausgedrückten Brötchen, Hackfleisch, den Eiern und dem Tomatenmark vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano abschmecken.

3.Den in feine Streifen geschnittenen Basilikum zusammen mit dem klein gewürfelten Schafskäse unter die Hackbratenmasse geben und zu einem ovalen Laib formen. Diesen dann mit dem Speck belegen.

4.Den Hackbraten in einen Bräter legen und mit dem Rotwein angießen. Bratzeit im Backofen bei 180° im Heißluftherd ca. 50 Minuten.

5.Bei Bedarf etwas Wasser aufgießen. Den fertigen Hackbraten 10 Minuten stehen lassen und dann in Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Hackbraten“