Ananas-Marzipan-Torte

Rezept: Ananas-Marzipan-Torte
Kühlschrank-Torte
43
Kühlschrank-Torte
03:35
7
7683
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Löffelbiskuits
100 gr.
Marzipan
150 gr.
Butter geschmolzen
8 Blatt
Gelatine
1 Dose
Ananasstücke Abtropfgewicht 340gr
200 ml
Ananassaft aus der Dose, evtl. mit Wasser auffüllen
500 gr.
Mascarpone
75 gr.
Zucker
200 gr.
Schlagsahne
100 gr.
Marzipan
20 gr.
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
26,6 g
Fett
28,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Marzipan-Torte

Marzipan Papagei
Spongebob Schwammkopf

ZUBEREITUNG
Ananas-Marzipan-Torte

1
1. Für den Boden Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und den Beutel verschließen. Löffelbiskuits mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Das Marzipan in kleine Würfel schneiden und in eine Rührschüssel geben. Die Butter zerlassen, zu den Marzipanwürfeln geben und glatt rühren. Biskuitbrösel hinzufügen und alles gut vermischen.
2
2. Einen Springformrand (Æ 26 cm) auf eine mit Tortenspitze oder Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Brösel-Marzipan-Masse darin gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel gut zu einem Boden und zu einem etwa 2 cm hohen Rand andrücken. Tortenboden kalt stellen.
3
3. Für den Belag Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Ananassstücke in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 200 ml abmessen. Ananassaft mit Mascarpone und Zucker in einer Schüssel verrühren.
4
4. Die eingeweichte Gelatine leicht ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen (nicht kochen). Gelatine zuerst mit 2-3 Esslöffeln der Mascarponemasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
5
5. Ananasstücke (einige Ananasstücke zum Garnieren beiseitelegen) eventuell etwas kleiner schneiden und vorsichtig unter die Creme rühren. Die Creme aus den Bröselboden geben und glatt streichen. Die Torte etwa 3 Stunden kalt stellen (Kühlschrank).
6
6. Zum Garnieren den Springformrand lösen und entfernen. Das Marzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen. Aus der Marzipanplatte mit einem runden Ausstecher 12 Kreise (Æ etwa 4 cm) ausstechen. Marzipankreise an einer Stelle bis zur Mitte durchschneiden und dekorativ auf der Tortenoberfläche verteilen. Beiseitegelegte Ananasstücke daranlegen.

KOMMENTARE
Ananas-Marzipan-Torte

   L****a
5 Sterne für diesen Tortentraum :-)
Benutzerbild von asya
   asya
hi, gut endlich mal eine Tortenboden ohne zu backen..dafür****** L.G asya
Benutzerbild von PolskaKucharka
   PolskaKucharka
Zu schade zum ESSEN ;-)
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Sieht klasse aus. 5* LG Sabine
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
sieht schon so lecker aus ,ist fast zu schade um sie an zu schneiden oder zu essen..............................5* gebe ich dafür gerne..........................glg Astrid

Um das Rezept "Ananas-Marzipan-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung